Rohrreinigungsspirale

Mit Drehungen zur Sauberkeit

Rohrreinigungsspirale / Rohrreinigungswelle

Jeder Haushaltsführende ist früher oder später mit einer Abfluss oder Rohrreinigung konfrontiert.

Durch die tägliche Verwendung diverser Abflüsse kann es ab und an vorkommen, dass ein Rohr verstopft.

Um das Problem umweltfreundlich und langfristig zu lösen, wird entweder eine Rohrreinigungsspirale oder eine Rohrreinigungswelle herangezogen.

Die Modelle

Unterschiedliche Ausführungen solcher Mittel zur Abflussreinigung sind entweder mechanisch oder elektronisch erhältlich und eignen sich selbst für hartnäckige Kanalsanierungen.

Eine Rohrreinigungsfirma verwendet prinzipiell eine Rohrreinigungsspirale oder eine Rohrreinigungswelle, da mit ihnen nahezu jede Herausforderung gemeistert wird und viel Grübelei und Rätselraten wegbleibt.

Die individuellen Ausführungen für den Abfluss gibt es sowohl für einen unerfahrenen Privaten als auch für die Anwendung von Profis einer Sanitärfirma.

Sie variieren nicht nur zwischen den Kosten, sondern auch in der Einfachheit ihrer Anwendung; wer sich als Hausmittel jedoch ein größeres industriell gebrauchtes Modell anschafft, der sollte sich vorher dessen Handhabung genau erklären lassen.

Als Privatperson ist man natürlich bestrebt, zuerst ohne finanzielle Aufwände alle möglichen Hausmittel zu versuchen, um den Abfluss zu reinigen.

Die bekannte Saugglocke oder auch die Mischung aus Natron und einer Essigessenz können sich hierfür eignen, doch wenn dies keinen Erfolg bringt, muss eine Alternative her.

Eine Rohrreinigungsspirale ist vor allem bei Verstopfungen von Küchen- und Badezimmerabflüssen sowie der Toilette anzuraten.

Die Verwendung einer Abflusspirale – Tipps und Tricks für den sauberen Abfluss

Die Optik einer Rohrreinigungsspirale

Spiralen sind für jene Verstopfungen einzusetzen, die tiefliegt und anders nicht erreichbar ist.

Sie ist ein einteiliges Objekt mit zwei Enden: einer Spirale und einem Drehgriff.

Der Folienüberzug verhindert ein unangenehmes Rutschen des Spirale während des Arbeitens.

Da durch jede einzelne Biegung der Spirale im Abfluss aber die Bewegung erschwert wird, ist es gut zu wissen, wo in etwa die Verstopfung sitzt.

Denn so kann man auch direkt an dem Punkt der Verstopfung ansetzen (vorher ist natürlich der Siphon zu öffnen).

Der Umgang will gelernt sein

Beginnen – immer mit Gefühl

Beim Einführen in das Rohr muss stets darauf geachtet werden, dass das Rohr nicht beschädigt wird.

Im schlimmsten Fall kommt es zu einem Leck, was eine andauernde Undichtheit des Abflussrohres bedeutet.

Daher ist es wichtig, zu Beginn sachte an das Problem heranzugehen.

In den meisten Fällen ist es jedoch so, dass die Verstopfung so schnell wie möglich entfernt werden soll (sei es durch den schlechten Geruch, Zeitdruck wegen dem Dienstbeginn oder dass überhaupt kein Tropfen Wasser mehr abfließt.

Dennoch darf eine Spirale nur mit wenig Druck benutzt werden.

Durch die kontinuierliche Drehung arbeitet sie sich Stück für Stück durch den Abfluss vor.

Die Lösung der Verstopfung erfolgt durch das Kratzen der Rohrreinigungsspirale.

Durch ihre Optik (sie ist an der Vorderseite krallenförmig gestaltet).

Sie bohrt sich in die Ansammlung aus Schmutz und Haaren und beim Herausziehen bleibt diese Ansammlung an der Kralle hängen.

Was geschieht, wenn der Abflussreiniger feststeckt?

In dieser Situation wird das Teil in die entgegengesetzte Richtung gedreht, jedoch wieder unter Beachtung, dass nicht zu viel Druck oder Zug angewandt wird.

Sollte ein solches Festsitzen mehrmals vorkommen, dann kann ein vollständiges Heraus- und anschließendes wieder Hineindrehen die Lösung sein.

Wenn das Abflussrohr von der Beschmutzung befreit ist, wird ein Probelauf gestartet.

Einfach das Wasser einschalten und beobachten ob es abrinnt.

Man kann – um ganz sicherzugehen – auch den Stöpsel verschließen und eine gewisse Menge Wasser ansammeln lassen; wenn der Stöpseldanach wieder geöffnet wird sollte das Wasser gleichmäßig ablaufen.

In diesem Fall ist das Projekt der Rohrreinigung geglückt.

Anschließend muss die Spirale wieder – mit der rückwärslaufenden Drehbewegung – aus dem Abfluss gezogen und entsprechend gereinigt werden.

Um den nun restlichen und losen Dreck aus dem Abfluss in die Kanalisation zu befördern wird einfach mit Wasser nachgespült.

Beliebte Produkte

Das Standardmodell ist eine sogenannte Hand-Spirale.

Üblicherweise besteht sie aus einem – wie der Name schon sagt – spiralförmigem Drahtteil.

Die Flexibilität des Drahtes ermöglicht ein einfaches Arbeiten.

Der auf der anderen Seite angebrachte Griff ist zuständig für die Drehbewegungen, die manuell erzeugt werden.

Klassische Rohrspiralen der Klempner variieren nicht nur in Breite und Dicke, sondern auch in Kostenpunkt und Länge.

Bei fünf Milimemern Dicke gibt es Längen von 1,5 bis 15 Metern.

Solche Modelle reinigen die meisten Abflüsse und werden auch oft von einem Klempner Notdienst oder einer Sanitär Fachkraft verwendet.

Für einen Kanal oder eine Kanalreinigung verwendet man jedoch größere Spiralen.

Ein kleiner Tipp:
Je schwieriger eine Verstopfung zu erreichen ist, desto hilfreicher kann eine weitere Person am Arbeitsort sein.

Es gibt auch Modelle mit einer festen Trommel; diese sind etwas hochwertiger und vor allem für den Einsatz bei einer Rohrverstopfung im Notdienst angedacht.

Der Korpus ist massiver, einfacher zu handhaben und die Rohrreinigung geht ohne größerer Mühen vonstatten.

Für eine extra Portion Kraft durch Elektronik können einige dieser Ausführungen über ein Sechskantsystem mit einem Akkuschrauber verbunden werden.

Ein Vorteil der sich daraus ergibt ist eine viel konstantere Drehung.

Jedoch birgt die Verbindung mit einer Bohrmaschine auch seine Gefahren; wenn nur mäßige Erfahrung im Umgang mit den Maschinen besteht, kann der Abfluss beschädigt werden.

Der Unterschied

Beruflich versierte Anwender benutzen zur Rohrreinigung richtige Maschinen von bedeutender Größe, die mit einer solchen Spirale versehen werden können.

Die Bezeichnung solcher Gerätschaften variiert, üblicherweise befinden sich aber Rohrreinigungsgerät oder Rohrreinigungsmaschine im Sprachgebrauch.

Zur Montage der Spirale an der Maschine geht man ähnlich vor wie beim Aufsatz einer Bohrmaschine, wobei dieser im Einsatz von der Maschine selbst gedreht wird; dies spart eine Menge an Muskelkraft und erleichtert das Arbeiten erheblich.

Ein Video soll die genaue Funktionsweise einer solchen Maschine zur Reinigung vom Abfluss leicht verständlich und bildlich darstellen.

Eine Spirale zur Rohrreinigung hat einige Vorteile.

Ganz besonders erwähnenswert ist die Einfachheit der Handhabung, durch die sich die Spirale ganz von selbst ihren Weg durch den Abfluss bis hin zur Verstopfung bahnt.

Fast jede Verstopfung kann durch eine Spirale behoben werden.

Die verschiedensten Modelle der Spiralen können für ebenso differente, mal mehr oder weniger tief sitzende Verstopfungen angewandt werden.

Die Aufsätze einer solchen Spirale sind unterschiedlich weich oder steif, und dementsprechend unterscheiden sie sich auch in ihrer Biegsamkeit, im Durchmesser, und teilweise sogar in einem eventuell vorhandenen Motorbetrieb.

Achtung bei der Anschaffung

Wenn der Abfluss verstopft ist und man den Abfluss reinigen möchte, sollte man sich zunächst Gedanken darüber machen, ob man sich selbst eine Rohrreinigungsspirale für die Rohrreinigung kaufen möchte, oder ob man es bevorzugt einen Sanitär Notdienst zu engagieren.

Prinzipiell mag ein Eigenkauf auf den ersten Blick kostengünstiger sein, doch wenn in einem Eigenprojekt Beschädigungen entstehen schlagen die Kosten sehr schnell in die Höhe.

Der ideale Knotenpunkt zur Beaftragung ist für einen Klempner Berlin, da dort (und in anderen Metropolen) die höchste Auftragslage besteht.

Auch die Qualität spielt eine große Rolle.

Die Stabilität ist bei solchen Gerätschaften sehr wichtig und daher sollte ruhig der ein oder andere Euro mehr investiert werden.

Summa summarum ist die Rohrreinigungsspirale für den Abfluss und die Rohrreinigung ein Produkt, das in jedem Haushalt nützlich ist.

Egal ob es sich nun um eine günstigere Rohrreinigungsspirale für Anfänger handelt, oder um eine industriell einsetzbare Rohrreinigungsspirale zur Abfluss und Rohrreinigung.

Klempner in Berlin:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.